Risikowarnung: CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76.56% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76.56% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.67.86% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

METATRADER WEB TRADING-PLATTFORM – WEBTRADER ONLINE TERMINAL

MetaTrader 4

Die Online-Forex-Handelsplattform MetaTrader wurde von MetaQuotes Software entwickelt. Seit 2005 ist MetaTrader für Windows verfügbar und überzeugt Benutzer mit den auf der Plattform bereitgestellten Diensten. Viele halten sie für die beste Trading-Plattform überhaupt. MetaTrader ist auch für Android- und iOS-Nutzer verfügbar.

Zwar agieren Trader am liebsten an Windows PCs und Mobilgeräten, allerdings sind auch MacOS, Chrome OS, Linux und andere Betriebssysteme beliebt, die mit MetaTrader derzeit nicht kompatibel sind. MetaQuotes hat deswegen MetaTrader Web veröffentlicht, damit auch diese Benutzer mit der Trading-Plattform interagieren können. Unter den Benutzern wurde MetaTrader Web schnell schlicht als WebTrader bezeichnet.

WebTrader
WebTrader Live WebTrader Demo

Die Qualitäten von MetaTrader Web

Betriebssysteme mit modernen Webbrowsern sind mit WebTrader kompatibel. Die vielen Features von MetaTrader Web machen es zu einer idealen Lösung für den Devisenhandel:

  • Universelle Unterstützung – Benutzer können MetaTrader Web auf FreeBSD, Chrome OS, Gentoo und vielen anderen Systemen starten, die einen modernen Webbrowser unterstützen.
  • Features – MetaTrader Web integriert wichtige Features von MT5 Desktop wie z. B. Diagrammerstellung und Diagrammexporte, grafische Objekte, 9 Zeitrahmen und 30 technische Indikatoren.
  • Personalisierbare Diagramme – Trader können ihre Diagramme anhand benutzerdefinierter Farbpaletten, technischer Indikatoren, Diagrammelemente, Diagrammtypen und anderer für ihre Handelserfahrung relevanter Parameter anpassen.
  • Verschiedene Auftragsarten – Trader können für ihre Trading-Bedürfnisse sowohl sofortige als auch ausstehende Aufträge ausführen.
  • Vertraute Benutzeroberfläche – Trader, die mit MetaTrader 5 vertraut sind, können ein ähnliches Layout in Bezug auf Diagramme, Handelsfenster und Orderschnittstellen erleben.
  • One-Click-Trading – Trader können Positionen ganz einfach mit einem einzigen Klick öffnen und schließen und verpassen keine aktuellen Markttrends.
  • Offline-Zugriff – Handelsverläufe, E-Mails sowie heruntergeladene Diagramme und Tools sind auch dann verfügbar, wenn ein Trader keinen Internetzugang hat.

Diese Eigenschaften machen den WebTrader besonders beliebt. Er verfügt jedoch nicht über einen Expert-Advisor-Zugriff, für den ein MetaTrader 5 PC erforderlich ist. Da WebTrader webbasiert ist, sind die Ressourcen begrenzt, wodurch Trading-Bots ineffizient arbeiten.

Die Vorteile von MetaTrader Web

Einige Trader haben keinen Zugriff auf MetaTrader 5 PC und können daher nur WebTrader verwenden. Dies sind einige Fälle, in denen sich ein Trader für WebTrader entscheidet:

  • Anti-Malware-System – Viele Trader achten auf ein hohes Maß an Sicherheit auf ihren Computern, indem sie nichts installieren, das Malware einschleusen könnte. Für den WebTrader sind keine Downloads erforderlich, sodass Trader vor Viren und anderer Malware geschützt bleiben.
  • Preis – Trader, die sich keinen Computer leisten möchten, nur um MetaTrader 5 PC zu verwenden, können auf den WebTrader zurückgreifen, um eine ähnliche Benutzeroberfläche und Funktionalität zu erleben.
  • Komfort – Die Plattform ist webbasiert. Solange ein Trader über Internet verfügt, kann er jederzeit darauf zugreifen, wenn er einen Computer hat. Wenn Trader einen Computer einer anderen Person verwenden, müssen sie nach ihrer Sitzung die Cookies löschen.

Trotz der positiven Aspekte der Verwendung von WebTrader gibt es Fälle, in denen der WebTrader den Tradern kein optimales Erlebnis bietet. Beispielsweise kann es bei einem Trader mit einer schlechten Internetverbindung zu Verzögerungen kommen. Der WebTrader erfordert eine Internetverbindung, um ständig Daten auf die Plattform herunterzuladen und hochzuladen, wohingegen MetaTrader 5 PC die Apps ressourcensparender sind.

Trader können MetaTrader Web in einem der aufgeführten Fälle nutzen. Besonders zu empfehlen ist er für Trader, die keinen Internetzugang haben. Der WebTrader dient so als alternatives Trading-Tool. Benutzer von MetaTrader 5 PC können den WebTrader als zusätzliches Tool für das Trading verwenden.

Die ersten Schritte mit MetaTrader Web

Mit MetaTrader Web können Trader Demo- und Aktivkonten eröffnen. Die Eröffnung eines Kontos ist notwendig, bevor sie die Plattform nutzen können. Trader können das Programm als ihre primäre Trading-Plattform nutzen oder es mit einer anderen MetaTrader-Lösung verwenden.

Sie müssen ein JustMarkets-Konto erstellen, bevor Sie den WebTrader verwenden können. Registrieren Sie sich, um ein Konto zu erstellen.

«
»